Soziale Gruppenarbeit

Soziale Gruppenarbeit soll älteren Kindern und Jugendlichen bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen helfen. Auf der Grundlage eines gruppenpädagogischen Konzepts soll die Entwicklung dieser Kinder und Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe gefördert werden.

Ziele sind:
• Stärkung des Selbstwertgefühls und der Eigenaktivität
• Förderung des sozialen Umgangs mit Gleichaltrigen
• Abbau von sozial auffälligem Verhalten und von persönlichen Defiziten
• Abbau von Aggressionen und Erarbeiten adäquater Verhaltensmuster
• Förderung der Konfliktfähigkeit und der Problemeinsicht
• Entfaltung neuer Perspektiven bei der Freizeitgestaltung und die Entwicklung eigener Interessen
• Vermittlung von Werten und Normen
• Unterstützung der familiären Erziehungsleistung durch Entlastung und Beratung.

Das Leistungsangebot richtet sich in der Regel an Kinder/Jugendliche im Alter von 9 - 14 Jahren.

Es wird ergänzt durch ein Elterntraining.

Soziale Gruppenarbeit findet in Gernsbach und in Durmersheim statt.